Home » Gier nach Leerverkäufen by Edmund Jorg
Gier nach Leerverkäufen Edmund Jorg

Gier nach Leerverkäufen

Edmund Jorg

Published June 27th 2013
ISBN : 9783732239375
Paperback
80 pages
Enter the sum

 About the Book 

GIER nach LEERVERKÄUFENLiebe Leserinnen, liebe Leser!Nehmen Sie Einblick in einen für sich genommenen winzigen Teilbereich der Börse, dem der Wertpapier-Leerverkäufe, und lassen Sie mich darüber berichten, Schwerpunkt Aktien.Gerne will ich begründen,MoreGIER nach LEERVERKÄUFENLiebe Leserinnen, liebe Leser!Nehmen Sie Einblick in einen für sich genommenen winzigen Teilbereich der Börse, dem der Wertpapier-Leerverkäufe, und lassen Sie mich darüber berichten, Schwerpunkt Aktien.Gerne will ich begründen, was die Beweggründe sind, überhaupt für Änderungen an der Börse sorgen zu wollen, ist diese doch eine anerkannte Institution schlechthin.Märkte und Marktteilnehmer sind in den letzten Jahrzehnten von vielerlei Änderungen betroffen gewesen, und so mag es vielleicht durchaus auch eine Reihe von Fehlentwicklungen gegeben haben.Vom Thema Leerverkäufe ist der allgemeine Marktteilnehmer aktiv sicherlich nicht direkt betroffen, oft aber vielleicht von dessen Auswirkungen oder gar Verwerfungen durch ausgelöste Kursveränderungen, sei in den von Ihnen gehaltenen Aktien-Direktanlagen, durch Sie gehaltene Wertanlagen bei Investmentfonds oder in den Anlagen zum Zweck Ihrer Alterssicherung, etc.Wie heißt es immer so schön, der Markt hat immer recht. Klar, nur muss das Umfeld stimmen, wie auch Marktteilnehmer stets auf Augenhöhe miteinander umzugehen haben, kurz, es müssen für Alle die gleichen Spielregeln an der Börse vorliegen und zur Anwendung kommen.Ein Kapital befasst sich mit der Kapitalerhöhung 2013 der Commerzbank AG und den unsäglichen Wirrnissen, ausgelöst durch Leerverkäufe.Lassen Sie mich berichten, wie die Dinge um Bank, Börse undWertpapier zusammenlaufen, mit Hintergründen, Statistiken, Ableitungen und zu ziehenden Schlussfolgerungen aus nicht immer sachgerechter und sachdienlicher Vorgehensweise in diesem Umfeld.Kurz und prägnant auf den Punkt gebracht!